+43 7757-7003-0 office@cdc.at

 

Vario-NC

Die CAM Automatisierung direkt aus Ihrer individuellen 3D Möbelplanung.

Speziell für Korpusmöbel.

Aus der freien Anordnung der CAD Einzelteile werden direkt NC-Bearbeitungen für NC-Hops, Woodwop, Xilog oder Woodflash oder Woodwop erzeugt.

 

Die intelligent Verbindung von CAD Teilen mit den NC-Markros, welche in der notwendigen Grundausstattung von Vario-NC mitgeliefert und vom Kunden angepasst werden können. Alle Bearbeitung sind abhängig vom Vorhanden sein der zugehörigen Teile in der 3D Detailplanung.

Die Einzelteile kommen an der Stelle zur Bearbeitung, wo sie sich mit den angrenzenden Bauteilen treffen.Wenn im CAD ein Boden kopiert wird, werden von dem neu entstanden Teil die Bohrungen in die Seiten übertragen, oder wenn ein Rückwand frei eingesetzt wird, kommt die Nut genau an die Stelle, wo sie in der Zeichnung sitzt, dabei ist auch der Einbau unterschiedliche Tiefen möglich.

Auch Ladenführungen erhalten Ihre Position tiefenabhängig von dem eingesetzten Ladenkorpuss. Eine unterschiedliche beidseitige Bearbeitung von Mittelseiten ist damit einfach. Somit können auch Schränke in Reihenbauweisen einfach zusammengesetzt werden, mit Tiefen- und Höhensprüngen.

Es ist auch nicht mehr notwendig, jeden Schrank als eine eigene Kiste zu betrachten, gerade wenn mit Verbindern gearbeitet wird.Die Ausgabe erfolgt je Bauteil und Auflageseite in Fertigungslage. Variablen aus den NC Makros sind wenn gewünscht am CAD Bauteil separat einstellbar, sofern diese von der generellen Einstellung abweichen. Die dahinterliegenden CAM Systeme können NC-Hops Woodwop, Xilog oder Woodflash sein.